Louis Langrée Chefdirigent · Sir Roger Norrington Ehrendirigent
Abovorschau 2015/16
Camerata auf facebook
Array ( [data] => Array ( [0] => Array ( [created_time] => 2016-09-30T15:57:13+0000 [message] => Wow! Conductor of the year: Teodor Currentzis! Congratulations. It's great to work with you and we are excited having our first concert together on Sunday in Brucknerhaus Linz. [description] => Das Jahrbuch 2016 ist erschienen. 50 internationale Kritiker gaben auch in diesem Jahr Ihre Voten für ihre Highlights der Saison ab. Wir gratulieren! Der Titel OPERNHAUS DES JAHRES geht in diesem Jahr an die Staatsoper Stuttgart . Auch die BÜHNEN- UND KOSTÜMBILDNERIN DES JAHRES wurde u. a. für eine Stuttgarter Arbeit gewählt: Die Neuproduktion von Vincenzo Bellinis Belcanto-Oper «I puritani» verdankt ihre Intensität maßgeblich der geschichtssatt collagierten Raum- und Kostümgestaltung von Anna Viebrock. Prämiert wurde zudem Viebrocks Ausstattung für Gioachino Rossinis «Il viaggio a Reims» am Opernhaus Zürich. SÄNGER DES JAHRES ist Christian Gerhaher. Als NACHWUCHSKÜNSTLERIN DES JAHRES wurde Elsa Dreisig gewählt. In der Kategorie REGISSEUR DES JAHRES entfielen die meisten Voten auf Barrie Kosky. Der Intendant der Komische Oper Berlin wurde vor allem für seine dämonisch-klare Lesart von Giuseppe Verdis «Macbeth» an der Oper Zürich gewählt. Ein Erfolg, der wesentlich mit dem in Extreme führenden Dirigat von Teodor Currentzis zu tun hatte: Der aus Griechenland stammende Musikchef der Oper im russischen Perm ist DIRIGENT DES JAHRES. Zum ORCHESTER DES JAHRES wurde zum dritten Mal in Folge das Bayerisches Staatsorchester gewählt, dessen Ausnahmerang sich nicht zuletzt in zahlreichen Voten für seinen Chefdirigenten Kirill Petrenko spiegelt. CHOR DES JAHRES ist der Chor der De Nationale Opera - Dutch National Opera unter der Leitung von Ching-Lien Wu. Zur AUFFÜHRUNG DES JAHRES kürten die Kritiker Karlheinz Stockhausens «Donnerstag aus ‹Licht›» am Theater Basel. Die URAUFFÜHRUNG DES JAHRES komponierte der Österreicher Georg Friedrich Haas: «Koma», ein Auftragswerk der SWR Schwetzinger Festspiele und des Staatstheater Darmstadt. Der Titel WIEDERENTDECKUNG DES JAHRES geht an Ermanno Wolf-Ferraris «Der Schmuck der Madonna» am Theater Freiburg. Das BUCH DES JAHRES verfasste Ulrich Drüner mit seiner Studie «Richard Wagner – Inszenierung eines Lebens» (Blessing Verlag). CD DES JAHRES ist die unter Antonio Pappano mit Anja Harteros, Jonas Kaufmann und der Accademia Nazionale di Santa Cecilia entstandene Neuaufnahme von Verdis «Aida» (Warner Classics & Erato). Mehr: http://www.kultiversum.de/Opernwelt/Bilanz-des-Jahres-Diversitaet-oder-Was-bleibt-von-201.html [link] => https://www.facebook.com/opernwelt/photos/a.10151478204959144.1073741825.121297759143/10154515959969144/?type=3 [type] => photo [id] => 115018771873291_1247450095296814 ) [1] => Array ( [created_time] => 2016-09-26T13:02:48+0000 [message] => Coming soon! Teodor Currentzis with Camerata Salzburg in Linz, Vienna and Salzburg! [link] => https://www.facebook.com/camerata.salzburg/photos/a.368371413204691.78724.115018771873291/1242845852423905/?type=3 [type] => photo [id] => 115018771873291_1242845852423905 ) [2] => Array ( [created_time] => 2016-09-19T21:22:30+0000 [message] => "Schubert in Gastein 2016" Probably the most inspiring festival on earth to experience Schubert's music! Awesome historical places, genius programs and fantastic performers! Thank you all for being part of it! [link] => https://www.facebook.com/camerata.salzburg/photos/a.489982791043552.103002.115018771873291/1235873483121142/?type=3 [type] => photo [id] => 115018771873291_1235879776453846 ) ) [paging] => Array ( [previous] => https://graph.facebook.com/v2.1/115018771873291/posts?fields=created_time,message,description,link,type&limit=3&format=json&since=1475251033&access_token=173823396010260|mCcasotWBCsjmUUy-SLgVR4L1fs&__paging_token=enc_AdAQjMJ88TQsIB44k8IvgEGbV9ad0wGHpCP9j9qlHAywe8DtwQfeJvTEwzmBz4Ve5dO2u6ZB2X2VJtq5giPSPP5g5FcQRQRjag2sXKKw4RCLRgwZDZD&__previous=1 [next] => https://graph.facebook.com/v2.1/115018771873291/posts?fields=created_time,message,description,link,type&limit=3&format=json&access_token=173823396010260|mCcasotWBCsjmUUy-SLgVR4L1fs&until=1474320150&__paging_token=enc_AdCMRKQZBl74dbYZAXJ4f2wVBC9WogotlaELNdBd6g2vMSuFFPPYfpYi1agxDVn97MrQflcZAF4ZC3XmgQ40gOn5qywJocu1ZCafMVqeMuGS3cmVrwwZDZD ) )
Freitag, 30. September 2016, 17:57
Wow! Conductor of the year: Teodor Currentzis! Congratulations. It's great to work with you and we are excited having our first concert together on Sunday in Brucknerhaus Linz.

Weiterlesen …
Montag, 26. September 2016, 15:02
Coming soon! Teodor Currentzis with Camerata Salzburg in Linz, Vienna and Salzburg!

Weiterlesen …
Montag, 19. September 2016, 23:22
"Schubert in Gastein 2016" Probably the most inspiring festival on earth to experience Schubert's music! Awesome historical places, genius programs and fantastic performers! Thank you all...

Weiterlesen …
Nächstes Konzert
Sonntag, 02.10.2016, 11:00
Gastspiel Linz
Linz, Brucknerhaus
Aktuelle News

10.05.2016

Out now: Saisonprogramm 2016/17

Werfen Sie einen Blick in die Saisonbroschüre 2016/17!

Weiterlesen …