Josef Sterlinger

Josef Sterlinger wurde 1954 in Kindberg/Steiermark geboren.

Nach Studien an den Hochschulen für Musik und darst. Kunst in Graz und Wien legte er 1980 sein Diplom in Wien ab.

Studien für Atem-, Stimm- und Bewegungserziehungen bei Prof. Hilde Langer Rühl und Sommerkurse bei Peter Damm, Adriaan van Woudenberg, Michael Höelzel und Vitali Bujanowsky erweiterten seine Erfahrungen.

Er war Solo Hornist des Mozarteum Orchesters Salzburg und wurde 1982 Solo-Hornist der Camerata Academica Salzburg.

Er ist Gründungsmitglied des Salzburger Oktetts und wirkte regelmäßig im Chamber Orchestra of Europe mit. Mit allen Ensembles wirkte er bei Rundfunk- und Plattenaufnahmen mit.

Er unterrichtet an der Oberösterreichischen Landesmusikschule und ist Professor am Landeskonservatorium Feldkirch.