Monika Wisthaler

Monika Wisthaler, geboren 1976 in Innichen/Südtirol

Mitglied der Camerata Salzburg seit 2011.

Studium am Tiroler Landeskonservatorium und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien: Konzertfach Klarinette bei Prof. Johann Hindler und Instrumentalpädagogik Saxophon bei Mag. Christian Maurer und Prof. Mag. Oto Vrhovnik, Abschluss mit Mag. Art. Meisterkurse bei Prof. Alois Brandhofer, Jean Marie Londeix, Eugene Rousseau.

Mitwirkung  in verschiedenen Orchestern und Ensembles: Wiener Philharmoniker, Staatsoper Wien, Volksoper Wien, Radio-Symphonieorchester Wien, Mozarteumorchester Salzburg, Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, Danubia Saxophon Quartett Wien.

Unterrichtstätigkeit an der Tiroler Landesmusikschule sowie Referentin bei verschiedenen instrumentalpädagogischen Veranstaltungen.